Trustpilot - Top bewertet

  kostenfreie Lieferung ab 80 €

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Service | Kostenlose Beratung: + 49 (0) 6131/63650-0
Lieferumfang:
12,5 lfm Schlüter-DITRA-DRAIN 8 Formstabile Polyethylenfolie 
Länge: 12,5 m
Breite: 1 m
Material: PE (Polyethylen)

Schlüter-DITRA-DRAIN 8
In der praktischen Länge von 12,5 Metern erhältlich: Schlüter-DITRA-DRAIN-8 ist DER universelle Untergrund für Fliesenbeläge im Außenbereich. Die Polyethylenfolie mit auffälliger Noppenstruktur hat einerseits ein Vlies zur Verankerung im Fliesenkleber und andererseits ein spezielles Filtervlies. DITRA-DRAIN 8 entkoppelt den Belag vom Untergrund und wirkt zudem als kapillarpassive Verbunddrainage – so haben Sie lange Freude an Ihrem Bodenbelag.
Schlüter-DITRA-DRAIN ist eine sichere und dauerhaft wirksame kapillarpassive Verbunddrainage. Die Verlegung im Außenbereich erfolgt im Dünnbettmörtel über einer im Gefälle aufgebrachten Verbundabdichtung wie ­Schlüter-KERDI.
­Schlüter-DITRA-DRAIN 8 besteht aus einer formstabilen Polyethylenfolie mit einseitig als Kegelstumpf ausgeformten Noppen und beidseitig aufkaschiertem Filtervlies aus Polypropylen. Das unterseitig aufkaschierte Filtervlies dient zur Verklammerung des Dünnbettmörtels, der mit einer Zahnung (Empfehlung: 4 x 4 mm oder 6 x 6 mm) auf die Verbundabdichtung aufzutragen ist und in den ­DITRA-DRAIN 8 vollflächig eingebettet wird.
­Schlüter-DITRA-DRAIN 8 wurde speziell für den Außenbereich entwickelt.

Die geschlossenen Polyethylenbahnen DITRA-DRAIN 4 und 8 bilden zusätzlich eine Schutzschicht für die Verbundabdichtung.



Zusammenfassung der Funktionen
a) Drainage/Unterlüftung
Die Unterlüftung ermöglicht eine schnelle Austrocknung des Dünnbettmörtels. Die kapillarpassive Drainagewirkung sorgt für eine drucklose Abführung des im Drainageraum anfallenden Wassers und verhindert den Rücktransport in die Belagschicht.
b) Entkopplung
­Schlüter-DITRA-DRAIN entkoppelt den Belag vom Untergrund und neutralisiert somit Spannungen zwischen Untergrund und Fliesenbelag, die aus unterschiedlichen Formveränderungen resultieren. Ebenso werden Spannungsrisse aus dem Untergrund überbrückt und nicht in den Fliesenbelag übertragen.