Trustpilot - Top bewertet

  kostenfreie Lieferung ab 80 €

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Service | Kostenlose Beratung: + 49 (0) 6131/63650-0
Lieferumfang:
5 lfm. Rolle Entkopplungsmatte inkl. Vlies
(Entkopplungsmatte ist 100 cm breit)
Die Entkopplungsmatte für einen professionellen Innenausbau und Außenbereich.
  • Abdichtbahn rollt flach und ohne "Memory-Effekt" aus
  • Luftkanäle sorgen für einen Dampfdruckausgleich
  • Entkopplungsmatte mit hitzeverschweißtem Vlies
  • hydrophiles (wasseraufsaugendes) Flauschvlies für schnelle Aushärtung
  • beidseitiges Vlies für optimale Haftung des Fliesenklebers
  • Made in Germany
  • geprüfte Qualität
 

Anwendungsbereiche

Die Entkopplungsmatte ist eine innovative Lösung für den Bau bei Fliesenbelägen. 
Sie ist aus einer Noppenbahn auf Polyethylen-Basis gefertigt, die beidseitig mit einem Vlies versehen ist. 
Diese einzigartige Konstruktion sorgt für eine hervorragende mechanische Haftung mit geeigneten Flex-Dünnbettfliesenklebern und dient gleichzeitig als Entkopplungsschicht, um mögliche Formänderungen zwischen Untergrund und Fliesenbelag auszugleichen. 
Die Luftkanäle in der Matte sorgen für einen Dampfdruckausgleich und gewährleisten somit eine optimale Belüftung des Bodens. Auch bei starker punktueller Beanspruchung bietet die Noppenfolie eine verbesserte Spannungsausgleichsqualität. 
Die schnelle und einfache Verarbeitung der noppenfüllenden und lunkerfreien Klebeeinheit verkürzt die Verlegezeit erheblich.
Mit dieser Entkopplungsmatte steht einer sicheren und langlebigen Verlegung von Fliesenbelägen nichts mehr im Wege.
Sie verfügt über eine neuartige, klebefreie Vlies-Noppenfolien-Verbindung. Durch die Spezial-Kaschierung kann man Untergrund und Belag sicher und langlebig mit einander verbinden. Damit sind ihre Eigenschaften so einmalig verbessert, dass sie sowohl in der Standardanwendung als auch speziell beim Einsatz auf Böden mit Fußbodenheizung unschlagbar ist.

Verarbeitungshinweise:

Geeignete Klebstoffe 
Empfehlenswert für eine einwandfreie Verarbeitung sind hochwertige FlexDünnbettfliesenkleber, für den jeweiligen Einsatzbereich und Belag geeignet und den gestellten Anforderungen entsprechen.
Hinweis: Nicht jeder Fliesenkleber ist geeignet! Deshalb sollten bei Arbeiten mit der Entkopplungsmatte nur hochwertige Flex-Dünnbettfliesenkleber verwendet und ihre jeweiligen Eigenschaften geprüft werden. Wir empfehlen vor Ausführung der Arbeiten entsprechende Klebeversuche durchzuführen. Damit schließen wir eine Haftung für nicht geeignete Klebstoffe und hieraus resultierende Schäden aus. Bitte beachten Sie, dass bei der Anwendung der Entkopplungsmatte auf Böden mit Fußbodenheizung erschwerte Bedingungen für ihre Verlegung bestehen können - insbesondere was die Haftfähigkeit des Flex-Dünnbettfliesenklebers und/oder zu verlegende Steinzeug- bzw. Keramikfliesen anbelangt.

Untergrund 
Der Untergrund für die Entkopplungsmatte muss tragfähig, trocken, ebenflächig, sauber und zum Verlegen mit Fliesen geeignet sein. Er muss geltenden Normen entsprechen. Estriche müssen eine Restfeuchte < 2% (CM-Messung) nach DIN 18365 aufweisen. Bei saugfähigen UntergrundBöden sind die Vorgaben des Kleberherstellers zu beachten. Eventuelle Ausgleichsmaßnahmen sind unbedingt vor Beginn der Ver legearbeiten durchzuführen. Hierbei sind ebenfalls die Verarbeitungsrichtlinien des verwendeten Ausgleichsmaterials zu berücksichtigen. 3

Fliesenbelag

Die Fliesengröße liegt idealerweise zwischen 0,01 und 0,16 m². Es ist darauf zu achten, dass keine versetzten Fugen angelegt werden und eine Diagonalverlegung vermieden wird. Hinsichtlich der Fugenbreite sind die Empfehlungen des ZDBMerkblattes ratsam.

Verarbeitung

Ist der Untergrund tragfähig und fachgerecht vorbereitet, wird mit einer 4 mm-Zahnkelle ein hochwertiger Flex-Dünnbettfliesenkleber aufgebracht. Die vorher passend geschnittene Bahn der Entkopplungsmatte wird sofort in das frische Klebebett eingelegt und mit Druck (zum Beispiel mit einem Reibebrett oder einer Walze) fest eingedrückt. Anschließend werden die Fliesen bzw. Platten mit einem Flex-Dünnbettfliesenkleber auf der Entkopplungsmatte wie gewohnt verlegt. Randfugen sind gemäß ZDB-Merkblatt auszuführen und einzuhalten. Feldbegrenzungsfugen sind zu übernehmen.

Bitte informieren Sie sich vor Verarbeitung unter Berücksichtigung des konkreten Verwendungszwecks über die einschlägigen Verarbeitungsrichtlinien, Normen und Regelwerke, insbesondere auch die Verarbeitungsrichtlinien und Produkteigenschaften für die zum Einsatz kommenden Fliesen und Klebstoffe.

Technische Daten:

Farbe: Blau/Grau (kann abweichen)

Abmessung: 1.00 m x 5.00-30.00 m (Breite x Länge).

Material Noppenfolie: Polyethylen 

Material Vlies: Polypropylen

Produkthöhe: ca. 3 mm Flächengewicht: ca. 550 g/m² --> +/-80g!

Noppenzahl: ca. 2.500 pro m2 Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +80 °C Luftvolumen: ca. 1,56 l/m2 Physiologische 

Eigenschaften: trinkwasserunbedenklich

Zur Berücksichtigung und Beachtung werden folgende Normen und Regelwerke empfohlen:

DIN 18352 Fliesen- und Plattenarbeiten
DIN 18332 Naturwerksteinarbeiten
DIN 18333 Betonwerksteinarbeiten
DIN 18353 Estricharbeiten
DIN 18202 Maßtoleranzen im Bauwesen
DIN 18560 Estriche im Bauwesen
DIN 18195 Bauwerksabdichtungen Deutscher Natursteinverband – Bautechnische Informationen Naturstein
DIN EN 13813 Estrichmörtel, Estrichmassen, Estriche
DIN 18157 Keramische Bekleidungen im Dünnbettverfahren
Merkblätter des Bundesverbandes Estrich und Belag
Merkblätter des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes
ZDB Fliesen- und Platten-Informationen „Hinweise zu Entkopplung“

Weitere Längen verfügbar

um 48% reduziert
Empfehlung
ProfiSeal Entkopplungsmatte + Dichtvlies 3mm 550g/m² Abdichtbahn + Entkopplung für Boden + Fliesen - 3 qm
Lieferumfang:3 lfm. Rolle Entkopplungsmatte inkl. Vlies(Entkopplungsmatte ist 100 cm breit)Die Entkopplungsmatte für einen professionellen Innenausbau und Außenbereich.Abdichtbahn rollt flach und ohne "Memory-Effekt" ausLuftkanäle sorgen für einen DampfdruckausgleichEntkopplungsmatte mit hitzeverschweißtem Vlieshydrophiles (wasseraufsaugendes) Flauschvlies für schnelle Aushärtungbeidseitiges Vlies für optimale Haftung des FliesenklebersMade in Germanygeprüfte Qualität  AnwendungsbereicheDie Entkopplungsmatte ist eine innovative Lösung für den Bau bei Fliesenbelägen. Sie ist aus einer Noppenbahn auf Polyethylen-Basis gefertigt, die beidseitig mit einem Vlies versehen ist. Diese einzigartige Konstruktion sorgt für eine hervorragende mechanische Haftung mit geeigneten Flex-Dünnbettfliesenklebern und dient gleichzeitig als Entkopplungsschicht, um mögliche Formänderungen zwischen Untergrund und Fliesenbelag auszugleichen. Die Luftkanäle in der Matte sorgen für einen Dampfdruckausgleich und gewährleisten somit eine optimale Belüftung des Bodens. Auch bei starker punktueller Beanspruchung bietet die Noppenfolie eine verbesserte Spannungsausgleichsqualität. Die schnelle und einfache Verarbeitung der noppenfüllenden und lunkerfreien Klebeeinheit verkürzt die Verlegezeit erheblich.Mit dieser Entkopplungsmatte steht einer sicheren und langlebigen Verlegung von Fliesenbelägen nichts mehr im Wege.Sie verfügt über eine neuartige, klebefreie Vlies-Noppenfolien-Verbindung. Durch die Spezial-Kaschierung kann man Untergrund und Belag sicher und langlebig mit einander verbinden. Damit sind ihre Eigenschaften so einmalig verbessert, dass sie sowohl in der Standardanwendung als auch speziell beim Einsatz auf Böden mit Fußbodenheizung unschlagbar ist.Verarbeitungshinweise: Geeignete Klebstoffe Empfehlenswert für eine einwandfreie Verarbeitung sind hochwertige FlexDünnbettfliesenkleber, für den jeweiligen Einsatzbereich und Belag geeignet und den gestellten Anforderungen entsprechen.Hinweis: Nicht jeder Fliesenkleber ist geeignet! Deshalb sollten bei Arbeiten mit der Entkopplungsmatte nur hochwertige Flex-Dünnbettfliesenkleber verwendet und ihre jeweiligen Eigenschaften geprüft werden. Wir empfehlen vor Ausführung der Arbeiten entsprechende Klebeversuche durchzuführen. Damit schließen wir eine Haftung für nicht geeignete Klebstoffe und hieraus resultierende Schäden aus. Bitte beachten Sie, dass bei der Anwendung der Entkopplungsmatte auf Böden mit Fußbodenheizung erschwerte Bedingungen für ihre Verlegung bestehen können - insbesondere was die Haftfähigkeit des Flex-Dünnbettfliesenklebers und/oder zu verlegende Steinzeug- bzw. Keramikfliesen anbelangt. Untergrund Der Untergrund für die Entkopplungsmatte muss tragfähig, trocken, ebenflächig, sauber und zum Verlegen mit Fliesen geeignet sein. Er muss geltenden Normen entsprechen. Estriche müssen eine Restfeuchte < 2% (CM-Messung) nach DIN 18365 aufweisen. Bei saugfähigen UntergrundBöden sind die Vorgaben des Kleberherstellers zu beachten. Eventuelle Ausgleichsmaßnahmen sind unbedingt vor Beginn der Ver legearbeiten durchzuführen. Hierbei sind ebenfalls die Verarbeitungsrichtlinien des verwendeten Ausgleichsmaterials zu berücksichtigen. 3 FliesenbelagDie Fliesengröße liegt idealerweise zwischen 0,01 und 0,16 m². Es ist darauf zu achten, dass keine versetzten Fugen angelegt werden und eine Diagonalverlegung vermieden wird. Hinsichtlich der Fugenbreite sind die Empfehlungen des ZDBMerkblattes ratsam.VerarbeitungIst der Untergrund tragfähig und fachgerecht vorbereitet, wird mit einer 4 mm-Zahnkelle ein hochwertiger Flex-Dünnbettfliesenkleber aufgebracht. Die vorher passend geschnittene Bahn der Entkopplungsmatte wird sofort in das frische Klebebett eingelegt und mit Druck (zum Beispiel mit einem Reibebrett oder einer Walze) fest eingedrückt. Anschließend werden die Fliesen bzw. Platten mit einem Flex-Dünnbettfliesenkleber auf der Entkopplungsmatte wie gewohnt verlegt. Randfugen sind gemäß ZDB-Merkblatt auszuführen und einzuhalten. Feldbegrenzungsfugen sind zu übernehmen.Bitte informieren Sie sich vor Verarbeitung unter Berücksichtigung des konkreten Verwendungszwecks über die einschlägigen Verarbeitungsrichtlinien, Normen und Regelwerke, insbesondere auch die Verarbeitungsrichtlinien und Produkteigenschaften für die zum Einsatz kommenden Fliesen und Klebstoffe.Technische Daten:Farbe: Blau/Grau (kann abweichen)Abmessung: 1.00 m x 5.00-30.00 m (Breite x Länge).Material Noppenfolie: Polyethylen Material Vlies: PolypropylenProdukthöhe: ca. 3 mm Flächengewicht: ca. 550 g/m² --> +/-80g!Noppenzahl: ca. 2.500 pro m2 Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +80 °C Luftvolumen: ca. 1,56 l/m2 Physiologische Eigenschaften: trinkwasserunbedenklichZur Berücksichtigung und Beachtung werden folgende Normen und Regelwerke empfohlen:DIN 18352 Fliesen- und PlattenarbeitenDIN 18332 NaturwerksteinarbeitenDIN 18333 BetonwerksteinarbeitenDIN 18353 EstricharbeitenDIN 18202 Maßtoleranzen im BauwesenDIN 18560 Estriche im BauwesenDIN 18195 Bauwerksabdichtungen Deutscher Natursteinverband – Bautechnische Informationen NatursteinDIN EN 13813 Estrichmörtel, Estrichmassen, EstricheDIN 18157 Keramische Bekleidungen im DünnbettverfahrenMerkblätter des Bundesverbandes Estrich und BelagMerkblätter des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen BaugewerbesZDB Fliesen- und Platten-Informationen „Hinweise zu Entkopplung“DownloadDatenblatt - Technische Daten

Inhalt: 3 Meter (12,58 €* / 1 Meter)

37,73 €* 72,48 €* (47.94% gespart)
um 32% reduziert
Empfehlung
ProfiSeal Entkopplungsmatte + Dichtvlies 3mm 550g/m² Abdichtbahn + Entkopplung für Boden + Fliesen - 30 qm
Lieferumfang:30 lfm. Rolle Entkopplungsmatte inkl. Vlies(Entkopplungsmatte ist 100 cm breit)Die Entkopplungsmatte für einen professionellen Innenausbau und Außenbereich.Abdichtbahn rollt flach und ohne "Memory-Effekt" ausLuftkanäle sorgen für einen DampfdruckausgleichEntkopplungsmatte mit hitzeverschweißtem Vlieshydrophiles (wasseraufsaugendes) Flauschvlies für schnelle Aushärtungbeidseitiges Vlies für optimale Haftung des FliesenklebersMade in Germany geprüfte Qualität  AnwendungsbereicheDie Entkopplungsmatte ist eine innovative Lösung für den Bau bei Fliesenbelägen. Sie ist aus einer Noppenbahn auf Polyethylen-Basis gefertigt, die beidseitig mit einem Vlies versehen ist. Diese einzigartige Konstruktion sorgt für eine hervorragende mechanische Haftung mit geeigneten Flex-Dünnbettfliesenklebern und dient gleichzeitig als Entkopplungsschicht, um mögliche Formänderungen zwischen Untergrund und Fliesenbelag auszugleichen. Die Luftkanäle in der Matte sorgen für einen Dampfdruckausgleich und gewährleisten somit eine optimale Belüftung des Bodens. Auch bei starker punktueller Beanspruchung bietet die Noppenfolie eine verbesserte Spannungsausgleichsqualität. Die schnelle und einfache Verarbeitung der noppenfüllenden und lunkerfreien Klebeeinheit verkürzt die Verlegezeit erheblich.Mit dieser Entkopplungsmatte steht einer sicheren und langlebigen Verlegung von Fliesenbelägen nichts mehr im Wege.Sie verfügt über eine neuartige, klebefreie Vlies-Noppenfolien-Verbindung. Durch die Spezial-Kaschierung kann man Untergrund und Belag sicher und langlebig mit einander verbinden. Damit sind ihre Eigenschaften so einmalig verbessert, dass sie sowohl in der Standardanwendung als auch speziell beim Einsatz auf Böden mit Fußbodenheizung unschlagbar ist.Verarbeitungshinweise: Geeignete Klebstoffe Empfehlenswert für eine einwandfreie Verarbeitung sind hochwertige FlexDünnbettfliesenkleber, für den jeweiligen Einsatzbereich und Belag geeignet und den gestellten Anforderungen entsprechen.Hinweis: Nicht jeder Fliesenkleber ist geeignet! Deshalb sollten bei Arbeiten mit der Entkopplungsmatte nur hochwertige Flex-Dünnbettfliesenkleber verwendet und ihre jeweiligen Eigenschaften geprüft werden. Wir empfehlen vor Ausführung der Arbeiten entsprechende Klebeversuche durchzuführen. Damit schließen wir eine Haftung für nicht geeignete Klebstoffe und hieraus resultierende Schäden aus. Bitte beachten Sie, dass bei der Anwendung der Entkopplungsmatte auf Böden mit Fußbodenheizung erschwerte Bedingungen für ihre Verlegung bestehen können - insbesondere was die Haftfähigkeit des Flex-Dünnbettfliesenklebers und/oder zu verlegende Steinzeug- bzw. Keramikfliesen anbelangt. Untergrund Der Untergrund für die Entkopplungsmatte muss tragfähig, trocken, ebenflächig, sauber und zum Verlegen mit Fliesen geeignet sein. Er muss geltenden Normen entsprechen. Estriche müssen eine Restfeuchte < 2% (CM-Messung) nach DIN 18365 aufweisen. Bei saugfähigen UntergrundBöden sind die Vorgaben des Kleberherstellers zu beachten. Eventuelle Ausgleichsmaßnahmen sind unbedingt vor Beginn der Ver legearbeiten durchzuführen. Hierbei sind ebenfalls die Verarbeitungsrichtlinien des verwendeten Ausgleichsmaterials zu berücksichtigen. 3 FliesenbelagDie Fliesengröße liegt idealerweise zwischen 0,01 und 0,16 m². Es ist darauf zu achten, dass keine versetzten Fugen angelegt werden und eine Diagonalverlegung vermieden wird. Hinsichtlich der Fugenbreite sind die Empfehlungen des ZDBMerkblattes ratsam.VerarbeitungIst der Untergrund tragfähig und fachgerecht vorbereitet, wird mit einer 4 mm-Zahnkelle ein hochwertiger Flex-Dünnbettfliesenkleber aufgebracht. Die vorher passend geschnittene Bahn der Entkopplungsmatte wird sofort in das frische Klebebett eingelegt und mit Druck (zum Beispiel mit einem Reibebrett oder einer Walze) fest eingedrückt. Anschließend werden die Fliesen bzw. Platten mit einem Flex-Dünnbettfliesenkleber auf der Entkopplungsmatte wie gewohnt verlegt. Randfugen sind gemäß ZDB-Merkblatt auszuführen und einzuhalten. Feldbegrenzungsfugen sind zu übernehmen.Bitte informieren Sie sich vor Verarbeitung unter Berücksichtigung des konkreten Verwendungszwecks über die einschlägigen Verarbeitungsrichtlinien, Normen und Regelwerke, insbesondere auch die Verarbeitungsrichtlinien und Produkteigenschaften für die zum Einsatz kommenden Fliesen und Klebstoffe.Technische Daten:Farbe: Blau/Grau (kann abweichen)Abmessung: 1.00 m x 5.00-30.00 m (Breite x Länge).Material Noppenfolie: Polyethylen Material Vlies: PolypropylenProdukthöhe: ca. 3 mm Flächengewicht: ca. 550 g/m² --> +/-80g!Noppenzahl: ca. 2.500 pro m2 Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +80 °C Luftvolumen: ca. 1,56 l/m2 Physiologische Eigenschaften: trinkwasserunbedenklichZur Berücksichtigung und Beachtung werden folgende Normen und Regelwerke empfohlen:DIN 18352 Fliesen- und PlattenarbeitenDIN 18332 NaturwerksteinarbeitenDIN 18333 BetonwerksteinarbeitenDIN 18353 EstricharbeitenDIN 18202 Maßtoleranzen im BauwesenDIN 18560 Estriche im BauwesenDIN 18195 Bauwerksabdichtungen Deutscher Natursteinverband – Bautechnische Informationen NatursteinDIN EN 13813 Estrichmörtel, Estrichmassen, EstricheDIN 18157 Keramische Bekleidungen im DünnbettverfahrenMerkblätter des Bundesverbandes Estrich und BelagMerkblätter des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen BaugewerbesZDB Fliesen- und Platten-Informationen „Hinweise zu Entkopplung“DownloadDatenblatt - Technische Daten

Inhalt: 30 Meter (8,99 €* / 1 Meter)

269,83 €* 399,70 €* (32.49% gespart)
um 48% reduziert
Empfehlung
ProfiSeal Entkopplungsmatte + Dichtvlies 3mm 550g/m² Abdichtbahn + Entkopplung für Boden + Fliesen - 10 qm
Lieferumfang:10 lfm. Rolle Entkopplungsmatte inkl. Vlies(Entkopplungsmatte ist 100 cm breit)Die Entkopplungsmatte für einen professionellen Innenausbau und Außenbereich.Abdichtbahn rollt flach und ohne "Memory-Effekt" ausLuftkanäle sorgen für einen DampfdruckausgleichEntkopplungsmatte mit hitzeverschweißtem Vlieshydrophiles (wasseraufsaugendes) Flauschvlies für schnelle Aushärtungbeidseitiges Vlies für optimale Haftung des FliesenklebersMade in Germanygeprüfte Qualität  AnwendungsbereicheDie Entkopplungsmatte ist eine innovative Lösung für den Bau bei Fliesenbelägen. Sie ist aus einer Noppenbahn auf Polyethylen-Basis gefertigt, die beidseitig mit einem Vlies versehen ist. Diese einzigartige Konstruktion sorgt für eine hervorragende mechanische Haftung mit geeigneten Flex-Dünnbettfliesenklebern und dient gleichzeitig als Entkopplungsschicht, um mögliche Formänderungen zwischen Untergrund und Fliesenbelag auszugleichen. Die Luftkanäle in der Matte sorgen für einen Dampfdruckausgleich und gewährleisten somit eine optimale Belüftung des Bodens. Auch bei starker punktueller Beanspruchung bietet die Noppenfolie eine verbesserte Spannungsausgleichsqualität. Die schnelle und einfache Verarbeitung der noppenfüllenden und lunkerfreien Klebeeinheit verkürzt die Verlegezeit erheblich.Mit dieser Entkopplungsmatte steht einer sicheren und langlebigen Verlegung von Fliesenbelägen nichts mehr im Wege.Sie verfügt über eine neuartige, klebefreie Vlies-Noppenfolien-Verbindung. Durch die Spezial-Kaschierung kann man Untergrund und Belag sicher und langlebig mit einander verbinden. Damit sind ihre Eigenschaften so einmalig verbessert, dass sie sowohl in der Standardanwendung als auch speziell beim Einsatz auf Böden mit Fußbodenheizung unschlagbar ist.Verarbeitungshinweise: Geeignete Klebstoffe Empfehlenswert für eine einwandfreie Verarbeitung sind hochwertige FlexDünnbettfliesenkleber, für den jeweiligen Einsatzbereich und Belag geeignet und den gestellten Anforderungen entsprechen.Hinweis: Nicht jeder Fliesenkleber ist geeignet! Deshalb sollten bei Arbeiten mit der Entkopplungsmatte nur hochwertige Flex-Dünnbettfliesenkleber verwendet und ihre jeweiligen Eigenschaften geprüft werden. Wir empfehlen vor Ausführung der Arbeiten entsprechende Klebeversuche durchzuführen. Damit schließen wir eine Haftung für nicht geeignete Klebstoffe und hieraus resultierende Schäden aus. Bitte beachten Sie, dass bei der Anwendung der Entkopplungsmatte auf Böden mit Fußbodenheizung erschwerte Bedingungen für ihre Verlegung bestehen können - insbesondere was die Haftfähigkeit des Flex-Dünnbettfliesenklebers und/oder zu verlegende Steinzeug- bzw. Keramikfliesen anbelangt. Untergrund Der Untergrund für die Entkopplungsmatte muss tragfähig, trocken, ebenflächig, sauber und zum Verlegen mit Fliesen geeignet sein. Er muss geltenden Normen entsprechen. Estriche müssen eine Restfeuchte < 2% (CM-Messung) nach DIN 18365 aufweisen. Bei saugfähigen UntergrundBöden sind die Vorgaben des Kleberherstellers zu beachten. Eventuelle Ausgleichsmaßnahmen sind unbedingt vor Beginn der Ver legearbeiten durchzuführen. Hierbei sind ebenfalls die Verarbeitungsrichtlinien des verwendeten Ausgleichsmaterials zu berücksichtigen. 3 FliesenbelagDie Fliesengröße liegt idealerweise zwischen 0,01 und 0,16 m². Es ist darauf zu achten, dass keine versetzten Fugen angelegt werden und eine Diagonalverlegung vermieden wird. Hinsichtlich der Fugenbreite sind die Empfehlungen des ZDBMerkblattes ratsam.VerarbeitungIst der Untergrund tragfähig und fachgerecht vorbereitet, wird mit einer 4 mm-Zahnkelle ein hochwertiger Flex-Dünnbettfliesenkleber aufgebracht. Die vorher passend geschnittene Bahn der Entkopplungsmatte wird sofort in das frische Klebebett eingelegt und mit Druck (zum Beispiel mit einem Reibebrett oder einer Walze) fest eingedrückt. Anschließend werden die Fliesen bzw. Platten mit einem Flex-Dünnbettfliesenkleber auf der Entkopplungsmatte wie gewohnt verlegt. Randfugen sind gemäß ZDB-Merkblatt auszuführen und einzuhalten. Feldbegrenzungsfugen sind zu übernehmen.Bitte informieren Sie sich vor Verarbeitung unter Berücksichtigung des konkreten Verwendungszwecks über die einschlägigen Verarbeitungsrichtlinien, Normen und Regelwerke, insbesondere auch die Verarbeitungsrichtlinien und Produkteigenschaften für die zum Einsatz kommenden Fliesen und Klebstoffe.Technische Daten:Farbe: Blau/Grau (kann abweichen)Abmessung: 1.00 m x 5.00-30.00 m (Breite x Länge).Material Noppenfolie: Polyethylen Material Vlies: PolypropylenProdukthöhe: ca. 3 mm Flächengewicht: ca. 550 g/m² --> +/-80g!Noppenzahl: ca. 2.500 pro m2 Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +80 °C Luftvolumen: ca. 1,56 l/m2 Physiologische Eigenschaften: trinkwasserunbedenklichZur Berücksichtigung und Beachtung werden folgende Normen und Regelwerke empfohlen:DIN 18352 Fliesen- und PlattenarbeitenDIN 18332 NaturwerksteinarbeitenDIN 18333 BetonwerksteinarbeitenDIN 18353 EstricharbeitenDIN 18202 Maßtoleranzen im BauwesenDIN 18560 Estriche im BauwesenDIN 18195 Bauwerksabdichtungen Deutscher Natursteinverband – Bautechnische Informationen NatursteinDIN EN 13813 Estrichmörtel, Estrichmassen, EstricheDIN 18157 Keramische Bekleidungen im DünnbettverfahrenMerkblätter des Bundesverbandes Estrich und BelagMerkblätter des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen BaugewerbesZDB Fliesen- und Platten-Informationen „Hinweise zu Entkopplung“DownloadDatenblatt - Technische Daten

Inhalt: 10 Meter (10,40 €* / 1 Meter)

103,98 €* 199,00 €* (47.75% gespart)